Namenspatenschaften

Verlorene Seelen ohne Namen. Das ist es, was wir viel zu oft vorfinden. Gemeinsam wollen wir stark für sie sein. Wir wollen sie als individuelles Leben wahrnehmen, wollen ihre Geschichte erleben und wollen uns ihrer erinnern, wenn sie uns verlassen. Aus namenlosen verlorenen Lebewesen sollen unsere Schützlinge werden.

Als Mitglied unserer großen Sieben-Katzenleben Familie möchten wir Sie mittels Namenspatenschaften Anteil haben lassen an den ersten Schritten, die eine verlorene Seele in Richtung Rettung tapst.

 

Der erste Schritt, der aus einem namenlosen Fellchen einen unserer Schützlinge macht, ihm Wärme und Liebe zu schenken, sein Leid zu lindern so gut es geht, es zu versorgen - und ihm den Namen zu geben, der ihn in eine bessere Zukunft bringt.

 

Hier können Sie Namenspate werden!

 

Eine Namenspatenschaft bedeutet, dass Sie an dem Start ins neue Leben teilhaben können, indem sie einen Namen für das Fellchen aussuchen. Sie werden auf unserer Hauptseite mit dem Vornamen und dem ersten Buchstaben ihres Nachnamens als Pate aufgeführt und wir halten Sie über unseren gemeinsamen Schützling auf dem Laufenden.

 

Wenn Sie Patenkätzchen oder alle Fellchen dauerhaft mit einer Patenschaft unterstützen möchten, können Sie das hier tun:


Verfügbare Namenspatenschaften


Namenspatenschaft Kitten

Auch unsere kleinsten Neuzugänge sollen nicht namenlos bleiben. Leider ist die Sterblichkeit bei Babys, die so klein sind, höher. Natürlich kämpfen wir und besonders Ana für jedes Baby mit aller Kraft und aus vollem Herzen, gerade wenn die kleinen Plüschnäschen schon so viel mitgemacht haben. Leider können wir bei diesen Winzlingen dennoch manchmal nicht verhindern, dass sie sterben. Kitten, die zusammen mit ihrer Mutter in unsere Obhut kommen, haben dabei noch bessere Chancen als mutterlose Kitten, die mit der Flasche aufgezogen werden müssen.

  

Wenn sie eine Namenspatenschaft für ein Baby übernehmen möchten, ist es uns daher wichtig, vorher darauf hinzuweisen, dass der Name das Kleine Fellchen vielleicht nur für kurze Zeit im Leben begleiten wird, wenn auch für immer in unseren Herzen. Bitte übernehmen Sie diese Patenschaft nur, wenn sie mit dieser traurigen Seite gut zurechtkommen.

 


Spiel, Spaß, Spannung und was Gutes tun!

 

Nach diesem Motto werden die nächsten  Namenspatenschaften mit 75 Euro am ersten Tag eingestellt und sinken dann unregelmäßig  jeweils um 5 Euro bis auf 30 Euro. Das heißt, es ist ein bisschen wie eine umgekehrte Versteigerung und wer als erstes zuschlägt hat die Namenspatenschaft zu dem dann aktuellen Spendengeld ergattert.  Wir testen das Verfahren nun mal aus und hoffen Sie haben viel Spaß dabei.

 

Allerherzlichsten  Dank an alle fleißigen bisherigen und zukünftigen Unterstützer! :-)


Sie möchten eine Namenspatenschaft übernehmen? Diese Fellchen suchen noch einen Namen. Indem sie die Namenspatenschaft in den Warenkorb legen und die Bestellung abschließen, werden Sie Namenspate. Bitte geben Sie bei der Bestellung auch den ausgesuchten Namen in das Bemerkungsfeld ein. Sollten Sie das vergessen haben, können Sie den Namen unter Verwendung der Bestellnummer oder ID per Mail nachreichen.

 

Vielen lieben Dank an die lieben Namenspaten, die sich bisher schon so tolle Namen ausgedacht haben!


Losaktionen für Namenspatenschaften


Sie möchten Namenspate werden? Mit den neuen Losaktionen wird das ganze etwas flexibler und jeder der Namenspate werden will, kann hier mitmachen.

Jeder darf für so viele Lose , wie er oder sie möchte, spenden. Die Bestellnummer entspricht der Losnummer. Ene Bestellnummer, die 5 Lose enthält, kommt dann z.B. 5 Mal in den Lostopf. Bestellt jemad 2 Mal, kommen beide Bestellnummern des lieben Spenders mit der jeweiligen Anzahl an Losen in den Lostopf.

 

Ein Beispiel: Ich spende mit Bestellnummer 125 für 3 Lose 15 €. Später überlege ich, dass ich doch noch ein Los mehr nehmen möchte und spende mit der Bestellnummer 128 noch einmal 5 € für ein Los. Dementsprechend kommen 3 Lose mit der Nummer 125 und ein Los mit der Nummer 128 in den Topf. Wenn eine dieser Nummern gezogen wird, werde ich Namenspate. Wenn nicht, habe ich dennoch das Fellchen unterstützt und einen wertvollen Beitrag geleistet.

Aktuell keine Losaktion


Vergebene Namenspatenschaften


10.03.2019

Hihi, und ich bin Topolino.

 

Vielen lieben Dank!

Hurra, ich habe den süßen Namen Bounty erhalten.

 

Lieber Patenpapa, vielen Dank!

Hallo, ich bin Tabby! Miau!

 

Vielen lieben Dank!

Mein Patenpapi hat mir den Namen Afra gegeben.

 

Danke!

Ich habe jetzt auch einen Namen erhalten. Mein Name ist jetzt Aiko.

 

Danke, lieber Patenpapi!

07.03.2019

Darf ich mich vorstellen: Napoleon! 

 

Danke für diesen großen Namen, liebe Patenmami!

Ich habe den wundervollen Namen Lilo geschenkt bekommen.

 

Vielen Dank, liebe Patenmami!

05.03.2019

Mir hat man den Namen Mikosch gegeben.

 

Vielen Dank an meinen Patenpapa!

03.03.2019

Spitze! Ich heiße jetzt Miko.

 

Danke liebe Patenmami!

01.03.2019

Ich habe den Namen Blacky erhalten. Das ist die Abkürzung für Black Beauty, da ich so eine schwarze Schönheit bin.

Ist das nicht toll?!  Vielen Dank!

Ich bin die wunderschöne Poupee. Vielen Dank für diesen bezaubernden Namen!

23.02.2019

Mein Name ist Lela, - das ist persisch für "Nacht".

 

Danke für den wunderschönen Namen, liebe Patenmami!

Ich habe den schönen Namen Scotty erhalten.

 

Danke liebe Mami, ich freue mich schon auf Euch!

18.02.2019

 

Ich heiße nun Ruairi. Das ist Altirisch und bedeutet roter König. Ist das nicht ein toller Name?

 

Vielen Dank!

17.02.2019

 

Ich habe den Namen Lucky bekommen, das soll mir Glück bringen.

 

Danke an meine Patenmami!

16.02.2019

 

Ich habe den schönen Namen Romina bekommen.

 

Ganz lieben Dank, ich freue mich!

 

Ich heiße nun Laurin.

 

Vielen Dank an meine Namenspatin!


Die Namenspatenschaften 2018 sind in die Rubrik "Danke liebe Patinnen und Paten!" umgezogen.