Namenspatenschaften


Verlorene Seelen ohne Namen. Das ist es, was wir viel zu oft vorfinden. Gemeinsam wollen wir stark für sie sein. Wir wollen sie als individuelles Leben wahrnehmen, wollen ihre Geschichte erleben und wollen uns ihrer erinnern, wenn sie uns verlassen. Aus namenlosen verlorenen Lebewesen sollen unsere Schützlinge werden.

Als Mitglied unserer großen Sieben-Katzenleben Familie möchten wir Sie mittels Namenspatenschaften Anteil haben lassen an den ersten Schritten, die eine verlorene Seele in Richtung Rettung tapst.

 

Der erste Schritt, der aus einem namenlosen Fellchen einen unserer Schützlinge macht, ihm Wärme und Liebe zu schenken, sein Leid zu lindern so gut es geht, es zu versorgen - und ihm den Namen zu geben, der ihn in eine bessere Zukunft bringt.

 

Hier können Sie Namenspate werden!

 

Eine Namenspatenschaft bedeutet, dass Sie an dem Start ins neue Leben teilhaben können, indem sie einen Namen für das Fellchen aussuchen. Sie werden auf unserer Hauptseite mit dem Vornamen und dem ersten Buchstaben ihres Nachnamens als Pate aufgeführt und wir halten Sie über unseren gemeinsamen Schützling auf dem Laufenden.

 

Wenn Sie Patenkätzchen oder alle Fellchen dauerhaft mit einer Patenschaft unterstützen möchten, können Sie das hier tun:


Verfügbare Namenspatenschaften


Namenspatenschaft Kitten

Auch unsere kleinsten Neuzugänge sollen nicht namenlos bleiben. Leider ist die Sterblichkeit bei Babys, die so klein sind, höher. Natürlich kämpfen wir und besonders Ana für jedes Baby mit aller Kraft und aus vollem Herzen, gerade wenn die kleinen Plüschnäschen schon so viel mitgemacht haben. Leider können wir bei diesen Winzlingen dennoch manchmal nicht verhindern, dass sie sterben. Kitten, die zusammen mit ihrer Mutter in unsere Obhut kommen, haben dabei noch bessere Chancen als mutterlose Kitten, die mit der Flasche aufgezogen werden müssen.

  

Wenn Sie eine Namenspatenschaft für ein Baby übernehmen möchten, ist es uns daher wichtig, vorher darauf hinzuweisen, dass der Name das kleine Fellchen vielleicht nur für kurze Zeit im Leben begleiten wird, wenn auch für immer in unseren Herzen. Bitte übernehmen Sie diese Patenschaft nur, wenn Sie mit dieser traurigen Seite gut zurechtkommen.

 

Namenspatenschaft Kitten, männlich, ID 3133

Der Süße wurde von den Tierschützern aus der Kolonie geholt. Vermutlich wurde er dort ausgesetzt. Er lebt inzwischen auf der Finca. Wenn Sie Ihm einen Namen geben möchten, füllen Sie bei der Bestellung bitte das Bemerkungsfeld mit aus und schreiben Sie den ausgesuchten Namen dort hinein.

75,00 €

  • Namenspatenschaft

Namenspatenschaft Kitten, männlich, ID 3139

Der Süße wurde zusammen mit seinen Geschwistern von der Straße gerettet. Die kleine Bande lebt auf einer Pflegestelle. Wenn Sie Ihm einen Namen geben möchten, füllen Sie bei der Bestellung bitte das Bemerkungsfeld mit aus und schreiben Sie den ausgesuchten Namen dort hinein.

75,00 €

  • Namenspatenschaft

Namenspatenschaft Kitten, männlich, ID 3140

Der Hübsche wurde zusammen mit seinen Geschwistern von der Straße gerettet. Die kleine Bande lebt auf einer Pflegestelle. Wenn Sie Ihm einen Namen geben möchten, füllen Sie bei der Bestellung bitte das Bemerkungsfeld mit aus und schreiben Sie den ausgesuchten Namen dort hinein.

75,00 €

  • Namenspatenschaft

Namenspatenschaft Kitten, männlich, ID 3141

Dieser kleine Kerl wurde zusammen mit seinen Geschwistern von der Straße gerettet. Die kleine Bande lebt auf einer Pflegestelle. Wenn Sie Ihm einen Namen geben möchten, füllen Sie bei der Bestellung bitte das Bemerkungsfeld mit aus und schreiben Sie den ausgesuchten Namen dort hinein.

75,00 €

  • Namenspatenschaft

Namenspatenschaft Kitten, männlich, ID 3142

Der vierte im Bunde, der mit seinen Geschwistern von der Straße gerettet wurde. Die kleine Bande lebt auf einer Pflegestelle. Wenn Sie Ihm einen Namen geben möchten, füllen Sie bei der Bestellung bitte das Bemerkungsfeld mit aus und schreiben Sie den ausgesuchten Namen dort hinein.

75,00 €

  • Namenspatenschaft

Die vergebenen Namenspatenschaften 2019 sind in die Rubrik  "Ich habe einen Namen - 2019" umgezogen.

Die Namenspatenschaften 2018 sind in die Rubrik "Ich habe einen Namen - 2018!" umgezogen.