Updates Notfellchen

Updates Notfellchen · 30. März 2022
Mabous Rechnungen konnten mit eurer Hilfe durch direkte Spenden und aus dem Notfellchenpuffer bezahlt werden. Vielen lieben Dank! Mabu darf nun auch in den Bereich "Vielen Dank" umziehen.
Updates Notfellchen · 15. März 2022
Es gibt neue Updates zu unseren Notfellchen.
Updates Notfellchen · 19. Februar 2022
Neues Notfellchen Valentina
Der Anblick unseres kleinen Neuzugangs treibt wahrscheinlich jedem die Tränen in die Augen. Im Morgengrauen kam Valentina nach ihrer Rettung bei Ana auf der Finca an. Diese Rettung war Rettung aus großer Not und unbändigen Schmerzen. Die gerade mal ca. 9 Wochen alte Grautigerin war Opfer eines Hundeangriffs geworden. Der Biss hatte dem kleinen Körper eine so große Wunde zugefügt, dass der Muskel des Hinterbeinchens freilag und auch Knochen und Sehnen sichtbar waren. So wurde schnell...
Updates Notfellchen · 01. Februar 2022
Neues Notfellchen - Felvie PS
Laco, wir denken oft an dich Kleiner Laco, wir haben dich aus einem Animal-Hoarding-Fall aufgenommen. Völlig verwahrlost, unfassbar abgemagert und verstört. Du warst dem Tod näher, als dem Leben, als Ana anfing, dich aufzupäppeln. Sie hat sich so viel Zeit für dich genommen, wie es nur möglich war, schon als du noch in der Quarantäne warst. Dein halb verhungerter Körper und deine verletzte Katzenseele fingen an zu heilen. Du hast dich erholt, Schritt für Schritt und wir alle freuten...
Updates Notfellchen · 25. Januar 2022
Zulaica
Die süße Zulaica erholt sich weiterhin von ihrer Zahnop. Dazu war gestern leider nochmal ein Nachsorge-Check nötig. Ihre Mäulchen sieht schon richtig gut aus, die Wunden heilen sehr gut. Leider ist mit den Fäden im Mäulchen und den Schwellungen im Gesicht und im Mäulchen das Fressen nun doch wieder etwas schwieriger geworden, daher gab es sicherheitshalber nochmal eine Infusion. Da sich unsere schöne Katzendame leider mit ihren Pfoten ins Mäulchen fasst, mussten wir ihr einen Kragen...
Updates Notfellchen · 23. Januar 2022
Neues Notfellchen Zulaica
Zulaica wurde in sehr schlechtem Zustand in Spanien aufgefunden. Sie humpelte stark, vermutlich aufgrund mehrerer Unfälle und sie war sehr verschnupft, sodass sie auch schwer atmen konnte. Noch in Spanien wurde sie, so gut es mit den dortigen Mitteln ging, aufgepäppelt und liebevoll umsorgt. Von Anfang an zeigte sich Zulaica wahnsinnig dankbar für jedes bisschen Aufmerksamkeit und Fürsorge. Die kleine Kuschelkönigin war bald stabil genug, um reisen zu können und hatte auch bald schon...
Updates Notfellchen · 31. Dezember 2021
Diana
Unsere kleine Schönheit hat das Glück gegen Ende des Jahres in vollen Zügen gestreift. Diana hat ein liebevolles Zuhause gefunden und durfte kurz vor Weihnachten nach Deutschland reisen. Sie genießt das Leben mit vielen Kuscheleinheiten, Liebe und Geborgenheit. Dank Ihrer Medikamente ist auch Ihre Epilepsie im Griff und sie hatte keine weitere Anfälle. Sie bedankt sich bei all den lieben Menschen, die ihr ermöglicht haben schuldenfrei ins Glück zu starten.
Updates Notfellchen · 30. Dezember 2021
Gordito
Gordito hatte in der Zwischenzeit eine Familie gefunden und er ist in sein Zuhause gereist. Kurz vor Weihnachten erreichte und die traurige Nachricht, dass Gorditos Nieren versagt haben und er seine letzte Reise angetreten hat. Liebe Gordito, endlich wendete sich dein Blatt und du hast ein Leben in der Geborgenheit einer Familie genießen können. Wir hätten dir gerne eine längere Zeit bei deiner Familie gewünscht. Wir und deine Familie werden dich nie vergessen. Vielen lieben Dank an alle...
Updates Notfellchen · 30. Dezember 2021
Phoenix (Baby)
Unserem kleinen Phoenix geht es sehr gut. Sein Schwanz wurde mittlerweile amputiert und es ist alles super verheilt. Er hat sich auch sehr schnell daran gewöhnt und genießt nun sein Leben ohne Schmerzen. Dank vieler lieben Menschen die für Phoenix gespendet haben, konnte er seine Tierarztrechnung noch 2021 komplett bezahlen. Vielen lieben Dank!
Updates Notfellchen · 29. Dezember 2021
Potito
Potitos Beinchen wurde in der Zwischenzeit amputiert und es ist alles toll verheilt. Der kleine tapfere Kerl hatte sich auch sehr schnell mit der Welt auf 3-Beinen angefreundet und kommt super zurecht. Dank Eurer Hilfe konnte Potito all seine Schulden beim Tierarzt begleichen. Und es wurde noch besser für Potito. Er hat eine Familie gefunden und konnte noch 2021 nach Deutschland reisen in sein Zuhause. .....

Mehr anzeigen